Logo der MTG Mannheim Abteilung Triathlon

Start
Winterlaufserie Rheinzabern PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail
Geschrieben von: Beate Ambacher   

35. Winterlaufserie Rheinzabern 2016/2017  - Bericht von Alex:

Warum 20 km zum Abschluss und nicht ein sauberer Halbmarathon, wie bisweilen gefordert? Damit die Serientäter in Summe auf ihre mögliche Marathonzeit kommen, so jedenfalls die von Lauflegende Herbert Steffny propagierte Faustformel.

Beim letzten 20km-Lauf des stark besetzten Laufserienklassikers zog es immerhin 4 MTG-Trias in die Südpfalz. Das Wetter war im Gegensatz zum Vorjahr diesmal frei von Regen und somit optimal. Obwohl auf dem 2 Rundenkurs immerhin 8 Unterführungen und etliche 90°Kurven bewältigt werden müssen, knackten immerhin 70 Teilnehmer (von 678 Finisher) die 20km unter 1:20:00h!!!

Fazit:

Wer sich wirklich mal messen lassen möchte sollte, diese Kultveranstaltung unbedingt besuchen; d.h. Rheinzabern ist kein Wald -und Wiesenlauf, um Selbstvertrauen zu tanken.

Platz       Name                   Jg    Zeit      AK     AK-Pl

 91         Ripplinger,Alexander   1971  01:23:04  m45     15

392         Gremmelspacher,Rainer  1956  01:43:03  m60     21

596         Matzig,Roland          1956  01:59:13  m60     41

631         Gremmelspacher,Regina  1967  02:06:24  w50     27

http://laufinfo.eu/rheinzabern-201617-20-km.html

 2021702_Winterlaufserie_Rheinzabern

Serien-Gesamtplatzierung (10km+15km+20km):

Diesmal befanden sich leider nur 3 MTG-Trias unter den 378 Wertungsteilnehmern, welche die komplette Serie abschlossen.

Platz       Name                   Jg    Zeit      AK     AK-Pl

 69         Ripplinger,Alexander   1971  03:10:00  m45     15

236         Gremmelspacher,Rainer  1956  03:51:07  m60     15

347         Gremmelspacher,Regina  1967  04:34:42  m45     14

http://laufinfo.eu/rheinzabern-gesamtwertung-201617.html

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 13. Februar 2017 um 09:41 Uhr