Challenge Roth - der unkaputtbare Alex 💪🏼

Eine der Urväter der Langdistanz ist hier im mittelfränkischen die Challenge Roth! Neben den unzähligen IronMan Veranstaltungen, gehört die Challenge Roth definitiv mit auf die Liste der Langdistanz Athleten. Schon länger plagt Alex sein Knie und an ordentliches Training war daher schon länger nicht zu denken. Viele Up and Downs gehörten bei ihm zum Trainingsalltag. Andere hätten längst den Startplatz abgeschrieben, nicht so Alex. 3,86km Schwimmen im Main-Donau Kanal, 180km (1500HM) Rad und letztlich den Marathon (160HM) laufen. Alex rockt die Langdistanz in schnellen 10:33h und zeigt sich überrascht, dass er unter die ersten 10% der AK50 noch selbst sein Ziel "nur ankommen" deutlich toppen konnte. Wer ihn kennt, weiß dass er nie aufgibt auch wenn es mal so richtig schlecht läuft! Unkaputtbar eben, unser Tria der Grün-Weißen! 💪🏼💪🏼💪🏼

(Oben: Alex nach Schwimmausstieg, auf dem Rad wieder Kette rechts. Freudentaumel auf dem Solarer Berg)

der glückliche Finisher mit Nachwuchs at the Finish Line cool


Auch bei der Langdistanz Staffel waren mit Sandra Richter, Sabine Jopp und Michael Zeitler 3 weitere Trias der MTG Mannheim mit am Start und drückten gewaltig in die Pedale. Auch euch unseren vollsten Respekt zu sensationellen Radzeiten und Marathonlauf!! 

(Bild oben v.l. Sandra, Sabine) (Bild unten: starker Radler Michael rechts im Bild)

Alle Ergebnisse hier:

https://www.challenge-roth.com/starter-und-ergebnislisten.html

 

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ALLEN!!!


Print   Email